Sie sind hier: Startseite > Hofladen > Obst-Brände

 

Feines aus der Edelobstbrennerei Druffel

Seit 1792 ist die Brennerei Druffel fester Bestandteil Strombergs. Noch heute bewohnt die Familie des Brennmeisters Jochen Druffel das über 330 Jahre alte denkmalgeschützte Gutshaus zu Füßen der Höhenburg. Hervorgegangen aus einer traditionellen Landwirtschaft mit Bullenhaltung und eigener Brennerei hat sich Jochen Druffel heute ganz dem Destillieren edler Geister verschrieben.

Mit der Erfahrung von nunmehr sieben Generationen und seiner modernen Ausbildung am Gärungsinstitut Freising/Weihenstephan entlockt der Brennmeister den überwiegend regionalen Rohstoffen ihren feinen Geschmack.

Aus Überzeugung und Wissen werden in der modernen und bislang einzigen Edelobstbrennerei der Region ausschließlich natürliche Rohstoffe sortenreines deutsches Obst, feine Kräuter und saftige Beeren. Ausgesuchte lokale Landwirtschaften, Obstplantagen und möglichst nahegelegene Anbauregionen ermöglichen uns die Verwendung ausschließlich vollreifer hocharomatischer Früchte.

Nur handverlesene Rohstoffe bringen wir sorgsam kontrolliert zur Gärung und destillieren langsam und schonend ihr reines Aroma das geistreiche Herzstück. In Holzfässern und Steingutgefäßen reifen unsere Brände dann langsam heran, bis sie unseren Kunden schließlich handabgefüllt in ansprechendem Design angeboten werden.

Mehr Information unter www.brennerei-druffel.de


 
 

Heitmann's Eierlikör-Köstlichkeiten

Köstlicher Fruchtlikör von ausgereiften heimischen Stromberger Pflaumen von der Brennerei Druffel aus Oelde und cremige Eierlikörvarianten nach alten Hausrezepten von Heitmann in Herzebrock-Clarholz. Die schmecken nicht nur an Feiertagen.